Playmobil 123 Reiterhof

Playmobil 123 Reiterhof

Playmobil 6778

Playmobil 123 Reiterhof im Test

Die themenbezogenen Sets von Playmobil sind optimal geeignet für Kinder verschiedenen Alters. Sie sind handlich, untereinander kombinierbar und die praktischen Mitnehm-Sets lassen sich so verpacken, dass sie einerseits Spielzeug und andererseits Transportmittel sind. So können die Kinder sie mit ins Auto nehmen oder mit zu einem Freund, um dessen Playmobil-Sets zu erweitern und gemeinsam zu spielen. Verschiedene Gegenstände, Tiere, Personen, Fahrzeuge und Gebäude bieten dabei eine Kombinationsvielfalt, die unbegrenzt zu sein scheint. Neue Welten können von den Kindern erschaffen und entdeckt werden. Und das Set „Mein Mitnehm-Reiterhof“ ist nur eine davon.

„Mein Mitnehm-Reiterhof“ im Detail

Der transportable Reiterhof von Playmobil besteht aus einem Gebäude, das gleichzeitig das Transportmittel des Sets ist. Es lässt sich zusammenklappen und verfügt an der Oberseite über einen Henkel. Innen gibt es zwei Stockwerke, in denen die Gegenstände, Tiere und die Reiterin während des Transports verstaut werden können. Im Spielverlauf können die Räume ganz verschiedene Aufgaben übernehmen. So gibt es beispielsweise einen Heuballen und einen Getreidesack, die aufbewahrt werden können. Eine Leiter verspricht die Erreichbarkeit aller Räume für die Reiterin. Zudem gehören zwei Gatter, ein Pferd, ein Schwein, eine Katze und ein Vogel zum Set. Zur Gestaltung der Umgebung gibt es zudem noch eine kleine Grünfläche und Blumen.

„Mein Mitnehm-Reiterhof“ als Teil einer ganz eigenen kleinen Welt

Gerade auf Autofahrten sind die Mitnehm-Sets von Playmobil ein pädagogisch wertvolles Spielzeug und eine gelungene Abwechslung für Kinder. Weitere mobile Playmobil-Sets sind zum Beispiel „Meine Mitnehm-Eisenbahn“ oder „Meine Mitnehm-Feuerwehrstation“. Gerade für Spielenachmittage können die Kinder die jeweiligen Sets mitbringen und damit ihre eigene kleine Spiele-Welt erschaffen und Abenteuer erleben. Aber auch für das eigene Kinder- oder Spielzimmer sind die mobilen Sets geeignet. Beispielsweise zur Erweiterung der Sets „Großer Reiterhof mit Paddoks“, „Mein großer Bauernhof“ oder „Wohnhaus“. Eine ganze Stadt inklusive Hafen und „Piratenschiff“ lässt sich damit erschaffen. Unendliche Kombinationsmöglichkeiten und eigene Abenteuer der Spielenden lassen sich damit erleben. Eine Erweiterung im Kleinen ist dank den einzeln erwerbbaren Figuren auch möglich.

Fazit Playmobil 123 Reiterhof

Dieses Set kann ein Anfang eines großen Abenteuers werden. Spiel- und Lern-Spaß gehen Hand in Hand und führen den Spielenden in eine Welt, die aus vielen kleineren Welten besteht. Einzeln aber besonders in Verbindung mit weiteren Sets bereitet das große Reithof Vergnügen.