Kinderfahrzeuge

Hudora Big Wheel

Das Kinderfahrzeug ist ein Spielgerät mit langer Tradition. Denn auf speziellen Fahrzeugen für Kinder fuhren bereits unsere Großeltern um die Wette, auch wenn die Kinderfahrzeuge der damaligen Zeit freilich noch wesentlich einfacher und unkomfortabler gebaut waren als unsere heutigen Kinderfahrzeuge. In vielen Fällen waren es die Väter und Großväter, die in der guten alten Zeit die Fahrzeuge für die Kinder eigenhändig aus Kisten und Brettern geschreinert hatten.

Die beliebtesten Kinderfahrzeuge im Test

  • Hudora Big Wheel

    Hudora Big Wheel RX 205 Der Hudora Big Wheel RX 205 überzeugte in unserem Test voll und ganz. Daher auch unser Testsieger.Lesen jetzt warum er auch Ihr Favorit sein sollte... mehr...
  • Roller GS 205

    Hudora Big Wheel GS 205 Ein wunderbarer Roller der jedes Kind glücklich macht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat uns am besten gefallen. Lesen Sie jetzt den gesamten Testbericht. mehr...
  • Puky Ballon Roller

    Puky Ballon Roller Die Firma Puky hat mit Ihrem Kinderroller Ballon einen besonders kindgerechten und hochwertigen Roller auf den Markt gebracht. Lesen Sie den Testbericht hier. mehr...

Kinderfahrzeuge bedeuten eine Menge Spaß

Heutzutage ist der Fachhandel mit einem reichhaltigen Sortiment an Kinderfahrzeugen ausgestattet, die einem hohen Qualitätsstandard, sowie den strengsten Sicherheitskriterien entsprechen und aus einem robusten Material altersgerecht gefertigt sind. Kinderfahrzeuge, zum Beispiel Kinderlaufräder, Kinderroller, Tretfahrzeuge und Rutschautos, sind insbesondere bei Kindern im Vor- und Grundschulalter sehr beliebt. Die Beschäftigung mit dem Kinderfahrzeug schult die motorischen Fähigkeiten des Kindes und fördert dessen Fitness. Das Kind lernt so mit Hilfe des Kinderfahrzeugs auf eine völlig spielerische und ungezwungene Weise, seinen Körper in der Balance zu halten und die Bewegungen zu koordinieren. Zudem wird die Ausdauer trainiert, die Muskulatur aufgebaut und der gesamte Bewegungsapparat stabilisiert. Fahrzeuge für Kinder bieten somit die Möglichkeit, Spaß und Nutzen auf eine effektive Art miteinander zu verbinden. Durch das gemeinsame Spielen mit anderen Kindern, die im Idealfall auch ein entsprechendes Kinderfahrzeug besitzen, wird darüber hinaus die soziale Kompetenz gefördert. Denn um sich ungehindert auf den Kinderfahrzeugen fortbewegen zu können, müssen die Kinder rasch reagieren und der Situation entsprechend handeln. Es kommt immer wieder zu Interaktionen zwischen den spielenden Kindern, die gezwungen sind, geschickt zu manövrieren, sich gegenseitig auszuweichen und bei dieser Gelegenheit auch lernen, Kompromisse zu schließen. Die Fahrzeuge für Kinder schulen dadurch in gewisser Weise auch das Kommunikationsvermögen, das eine wichtige Voraussetzung für den späteren Erfolg im Schul- und Berufsleben darstellt.
Bewegung hält Kinder gesund - Kinderfahrzeuge sind dafür gut geeignet Kinderfahrzeuge animieren die Kinder zudem, sich auf eine gesunde und nutzbringende Weise an der frischen Luft zu beschäftigen und nicht ihre gesamte Freizeit reg- und tatenlos vor dem Fernseher zu verbringen. Gerade die Kinder in der heutigen Zeit spielen viel zu wenig mit Gleichaltrigen draußen. Fahrzeuge für Kinder können daher helfen, diesen Missstand zu bekämpfen und den Kindern einen attraktiven Anreiz bieten, sich unter freiem Himmel mit den Kinderfahrzeugen körperlich zu betätigen. Der Aufenthalt an der frischen Luft trägt zudem dazu bei, das Immunsystem der Kinder zu trainieren. Durch den Bewegungsreiz wird der Körper außerdem mit ausreichend Sauerstoff versorgt und der Kreislauf gestärkt. Kinder, die regelmäßig mit ihrem Kinderfahrzeug spielen, sind daher seltener krank und an und für sich gesünder als Kinder, die sich überwiegend in der Wohnung aufhalten. Darum sind Kinder, die sich viel mit ihrem Kinderfahrzeug beschäftigen, auch seltener von Übergewicht betroffen als ihre gleichaltrigen Stubenhocker. Außerdem hat sich herausgestellt, dass Menschen, die während ihrer Jugendzeit viel mit Kinderfahrzeugen gespielt haben, auch als Erwachsene mehr Sport treiben und sich gerne im Freien aufhalten. Durch dieses vernünftige Verhalten wird das Risiko, an einem Schlaganfall oder an einem Herz-Kreislaufleiden zu erkranken deutlich gesenkt. Das Kinderfahrzeug ist also ein Spielzeug von pädagogischem Mehrwert, dass den Kindern einen langanhaltenden Spaßfaktor garantiert und auch die weitere Entwicklung auf eine positive Weise zu beeinflussen vermag.